Kollwentz

Arbeitsintensive Handarbeit am Rebstock ist der Schlüssel zur Qualität.

Die Familie Kollwentz ist dem Weingutsgedanken in seiner reinsten Form treu geblieben: Sie besitzt eigene Weinberge, bearbeitet die Trauben eigenhändig und vinifiziert den Wein selbst. Auf 25 Hektar Fläche, wovon die Hälfte mit roten Rebsorten bestockt ist, wird mit viel Liebe zum Detail gearbeitet. Die Böden werden sorgfältig bearbeitet und die Begrünung des Weinbergs genau gemanagt, um ein ausgewogenes Wachstum der Reben zu gewährleisten. Nur reife und gesunde Trauben werden selektiv von Hand gelesen. Sämtliche Weine, darunter Weißweine, Rotweine und Süßweine, reifen in Eichenfässern zwischen sechs und dreißig Monaten, um ihre vollständige Entfaltung zu erreichen. Es ist daher nicht verwunderlich, dass das Weingut Kollwentz zu den am meisten ausgezeichneten Weingütern Österreichs gehört und Seniorchef Anton Kollwentz als einer der Pioniere des österreichischen Rotweinwunders gilt.

Filter
Jahrgang
Alkoholgehalt
Füllmenge
Rebsorte
20 Produkte von 68
Österreich | Burgenland
(0)
Österreich | Burgenland
(0)
neu
Österreich | Burgenland
(0)
4 Vinaria
93 Falstaff
Österreich | Burgenland
(0)
4 Vinaria
95 Falstaff
Österreich | Burgenland
(0)
3 Vinaria
93 Falstaff
94 A La Carte
Österreich | Burgenland
(0)
5 Vinaria
92-94 Falstaff
Österreich | Burgenland
(0)
5* Vinaria
98 Falstaff
Österreich | Burgenland
(0)
96 Falstaff
Österreich | Burgenland
(0)
93 Falstaff
Österreich | Burgenland
(0)
95 Falstaff
Österreich | Burgenland
(0)
5 Vinaria
96 Falstaff
96 A La Carte
Österreich | Burgenland
(0)
4 Vinaria
95 Falstaff
96 A La Carte
Österreich | Burgenland
(0)
93 Falstaff
Österreich | Burgenland
(0)
4 Vinaria
97 Falstaff
95 A La Carte
96 A La Carte
Österreich | Burgenland
(0)
4 Vinaria
98 Falstaff
96 Falstaff
96 A La Carte
Österreich | Burgenland
(0)
96 Falstaff
Österreich | Burgenland
(0)
4 Sterne Vinaria
97 Falstaff
96 A La Carte
Österreich | Burgenland
(0)
4 Vinaria
96 Falstaff
Österreich | Burgenland
(0)
96 Falstaff
Österreich | Burgenland
(0)